Bilder und Eindrücke von der Kundalini Yoga Lehrerausbildung bei Gießen

 

Sangeet Singh beim Unterrichten des 1. Grundkurses der Yogalehrerausbildung. An dem Kurs nahmen im Frühjahr 2008 zwölf Personen teil, die meisten direkt aus der Region Giessen/ Marburg. Einige waren auch von weiter angereist.

Wenn das Wetter es erlaubt, findet der unterricht im Freien statt. Dieses Bild entstannt im Mai während des Unterrichts mit Gurupal Singh.

Das Tagungshaus liegt Mitte in der Natur, ohne direkte Nachbar, am Rande des Naturparks Vogelsberg.

Neben dem Tagungshaus fließt, die Wetter, die der Wetterau am Nordrand des Rhein-Main-Gebietes ihren Namen gab.

Dies ist die Brücke, die vom Hof des Tagungshauses über den Bach führt.

Der Hof des Tagungshauses. In der ausgebauten Scheune ist der Yogaraum, in dem unterrichtet wird. In der alten Mühle - immerhin 350 jahre alt, sind die Zimmer und der Ess- und Aufenthaltsraum.

An einigen Abenden wurde noch am Feuer gesessen.

Die Ausbildungswochenenden fangen Jeweils Freitags abends um 18.00 Uhr an und hören am Sonntag gegen 16.00 Uhr auf.

   D